Pflegehilfsmittel beantragen

Sie pflegen zuhause einen Angehörigen mit einem anerkannten Pflegegrad? Dann haben Sie Anspruch auf Pflegehilfsmittel im Wert von 40,- Euro monatlich. Wie Sie Pflegehilfsmittel beantragen, woraus sich Ihr Anspruch ergibt und warum wir der richtige Ansprechpartner sind, haben wir übersichtlich für Sie zusammengestellt. Sie haben noch Fragen zu Ihrer Pflegehilfsmittel-Bestellung? Rufen Sie uns an. Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen unseren Kundenservice von Montag – Donnerstag 08:00 – 16:45 Uhr und Freitag 08:00 – 15:00 Uhr unter 040 / 767 319-0.

Pflegehilfsmittel im Wert von 40 € pro Monat gratis

Bestellen Sie Ihre monatlichen Pflegehilfsmittel kostenfrei mit dem PflegehilfeSet. Die Pflegekasse übernimmt die Kosten, wir übernehmen für Sie die Abrechnung. Jetzt Ihr kostenloses PflegehilfeSet anfordern

Pflegehilfsmittel beantragen – so einfach geht es

Mit Ihrem Paket erhalten Sie die Antragsformulare, die Sie bitte unterschrieben an uns zurücksenden. Den Umschlag haben wir bereits für Sie vorfrankiert, sodass Sie diesen nur noch in den Briefkasten werfen müssen. Alternativ dazu laden Sie sich das Formular herunter, drucken und füllen es aus und unterschreiben das Formular. Anschließend schicken Sie das Formular zurück an uns. Um alles Weitere kümmern wir uns dann.

Das Pflegehilfsmittel-Set ist für Sie komplett kostenlos, sofern die enthaltenen Verbrauchsmaterialien den Wert von 40,- Euro nicht übersteigen. Füllen Sie die Pflegebox mit Verbrauchsmaterialien, die den Wert übersteigen, sind die Mehrkosten von Ihnen zu tragen. Das Beantragen der Pflegehilfsmittel ist in wenigen Minuten erledigt und für Sie unkompliziert. Wir beantragen die Kostenübernahme bei der Pflegekasse und Sie benötigen kein Rezept. Sie gehen keine Risiken ein, denn Sie müssen weder eine Zuzahlung leisten, noch gehen Sie lange Vertragslaufzeiten ein. Sie können Ihre Pflegehilfsmittel jederzeit abbestellen.

Konfigurator für Ihr Pflegehilfset

Wählen Sie aus unseren 6 PflegehilfeSets das passende für sich aus. Die Sets haben einen Wert von bis zu 40 € brutto und beinhalten die häufigsten Kombinationen an notwendigen Pflegehilfsmitteln, sodass Sie schnell und unkompliziert Ihr monatliches PflegehilfeSet bestellen können. Sie benötigen eine andere Zusammenstellung an Pflegehilfsmitteln? Dann nutzen Sie einfach unseren Konfigurator und stellen sich Ihr individuelles PflegehilfeSet im Wert von 40 € zusammen.

Einmal-Schutzschürzen
Menge wählen:
Händedesinfektion
Menge wählen:
Mundschutz

Mundschutz

50 St.

Menge wählen:
Flächendesinfektion
Menge wählen:
Einmalhandschuhe

Einmalhandschuhe

100 St.

Menge wählen:
Bettschutzeinlagen
Menge wählen:
Fingerlinge

Fingerlinge

100 St.

Menge wählen:

Pflegehilfsmittel bestellen – Schritt für Schritt zu Ihrer Pflegebox

Im ersten Schritt entscheiden Sie sich für eines unserer sechs zusammengestellten PflegehilfeSets oder Sie stellen Ihr Pflegemittelset selbst zusammen. Dazu können Sie die Anzahl Ihrer Verbrauchsmaterialien selbst wählen. Im zweiten Schritt schicken Sie Ihre Bestellung online ab. Alternativ zur Online-Bestellung können Sie uns eine E-Mail schreiben, uns anrufen oder uns ein Fax schicken. Nach Eingang Ihrer Bestellung versenden wir Ihr Pflegehilfsmittel Set. Sie wählen, ob die Box zu Ihnen nach Hause geschickt werden soll oder an den Pflegedienst, der Sie bei der häuslichen Pflege unterstützt. Im vierten und letzten Schritt erhalten Sie jeden Monat die von Ihnen gewählten Pflegehilfsmittel. Sie möchten die Anzahl der Verbrauchsmaterialien ändern oder die Stückzahl? Kein Problem: Rufen Sie uns einfach an. Sie sind nicht langfristig gebunden, sondern können die Pflegehilfsmittel jederzeit nach Ihren Wünschen anpassen.

Pflegehilfsmittel für Angehörige und ambulante Pflegedienste

Wir bieten unsere Pflegehilfsmittel-Box für pflegende Angehörige und ambulante Pflegedienste an. Welche Vorteile haben Sie als ambulanter Pflegedienst, wenn Sie die Pflegehilfsmittel-Box an Ihre Klienten weiterempfehlen? Sie entlasten Ihre Klienten und schaffen Kundenbindung. Alle Verbrauchsmaterialien beziehen wir von namhaften Herstellern und Sie empfehlen Produkte weiter, die für Sie als Pflegedienst sprechen. Gerne schicken wir Ihnen Informationsmaterial zu, sodass Sie sich ausführlich über unseren Service informieren können.

Welche Vorteile bietet Ihnen die Pflegehilfsmittel-Box als Angehöriger? Sie müssen nicht jeden Monat in die Apotheke oder in den Drogeriemarkt gehen und die Hygieneartikel kaufen. Sie erhalten zuverlässig monatlich Ihre Bestellung, die Sie jederzeit flexibel anpassen können. Sie sparen Zeit und Aufwand, denn als pflegender Angehöriger ist Freizeit ohnehin knapp. Sie erhalten monatlich eine immer gleichbleibend hohe Qualität. Sie schicken uns einmal die ausgefüllten Formulare zurück und müssen sich um nichts weiter kümmern. Entlasten Sie sich und beantragen Sie Ihre Pflegehilfsmittel über uns.

Hinweis

Alle Informationen auf dieser Seite sind ohne Gewähr, da sie gesetzlichen Änderungen unterliegen.

Die aktuellsten Gesetze und Informationen zum Thema Pflege beim Bundesministerium für Gesundheit finden Sie hier hier »