Pflegehilfsmittel als monatliche Gratisleistung

Sie pflegen zuhause einen Angehörigen mit einem anerkannten Pflegegrad? Dann haben Sie Anspruch auf Pflegehilfsmittel im Wert von 40,- Euro monatlich. Wie Sie Pflegehilfsmittel beantragen, woraus sich Ihr Anspruch ergibt und warum wir der richtige Ansprechpartner sind, haben wir übersichtlich für Sie zusammengestellt. Sie haben noch Fragen zu Ihrer Pflegehilfsmittel-Bestellung? Rufen Sie uns an. Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen unseren Kundenservice von Montag – Donnerstag 08:00 – 16:45 Uhr und Freitag 08:00 – 14:00 Uhr unter 0800 5015637.

Pflegehilfsmittel im Wert von 40 € pro Monat gratis

Bestellen Sie Ihre monatlichen Pflegehilfsmittel kostenfrei mit dem PflegehilfeSet. Die Pflegekasse übernimmt die Kosten, wir übernehmen für Sie die Abrechnung.

Auswahl

Wählen Sie die benötigten Produkte aus und konfigurieren Sie Ihr individuelles Set im Wert von 40 €. Wir stehen Ihnen auf allen Kommunikationswegen für die Bestellung zur Verfügung.

Mehr zu den Produkten

Pflegehilfsmittel kostenlos erhalten

Pflegehilfsmittel beantragen – so einfach geht es

Das Pflegehilfsmittel-Set ist für Sie komplett kostenlos, sofern die enthaltenen Verbrauchsmaterialien den Wert von 40,- Euro nicht übersteigen. Das Beantragen der Pflegehilfsmittel ist in wenigen Minuten erledigt und für Sie unkompliziert. Wir beantragen die Kostenübernahme bei der Pflegekasse und Sie benötigen kein Rezept. Sie gehen keine Risiken ein, denn Sie müssen weder eine Zuzahlung leisten, noch gehen Sie lange Vertragslaufzeiten ein. Sie können Ihre Pflegehilfsmittel jederzeit abbestellen.

Sie pflegen einen Angehörigen zu Hause oder sind selbst pflegebedürftig? Sichern Sie sich das PflegehilfeSet im Wert von 40,- Euro?!

So bekommen Sie Ihr kostenfreies PflegehilfeSet nach Hause.

step1

Bestellung

Wählen Sie die benötigten Produkte aus und konfigurieren Sie Ihr individuelles Set im Wert von 40 €. Wir stehen Ihnen auf allen Kommunikationswegen für die Bestellung zur Verfügung.

step2

Lieferung

In der Regel erhalten Sie Ihre Bestellung in kürzester Zeit direkt nach Hause bzw. zum gewünschten Einsatzort.

step3

Beantragung

Direkt nach Abschluss Ihrer Bestellung leiten wir für Sie die Beantragung und Abrechnung bei der Pflegekasse ein. Sie brauchen sich um zu nichts kümmern.

step4

Abwicklung

Sie erhalten monatlich Ihr PflegehilfeSet, das Sie bequem an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Es gibt keine versteckten Kosten und keine Vertragsbindung.

Zum Konfigurator

So funktioniert´s

Nachdem Sie uns Ihren Bedarf mitgeteilt haben, beantragen wir die Sachleistungen für Sie bei der Pflegekasse, damit Sie die Pflegehilfsmittel gratis bekommen können. Die Abrechnung erfolgt direkt, so dass wir Sie völlig kostenfrei beliefern können, ohne dass Sie etwas dafür tun müssen. Zur Auswahl stehen ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte, die sich in der Pflege bewährt haben. Und wenn sich Ihre Bedürfnisse einmal ändern sollten, dann passen Sie den Inhalt Ihres PflegehilfeSets einfach an die neuen Gegebenheiten an. Das geht jederzeit ganz flexibel per E-Mail, per Fax oder telefonisch.

Hinweis

Alle Informationen auf dieser Seite sind ohne Gewähr, da sie gesetzlichen Änderungen unterliegen.

Die aktuellsten Gesetze und Informationen zum Thema Pflege beim Bundesministerium für Gesundheit finden Sie hier hier »

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter!

PFLEGEHILFESET KONFIGURATOR